Fachkreis für Tiertherapeuten

Liebe Kollegen und Kolleginnen, liebe Tiertherapeuten,

Wir möchten hiermit alle (verbandsunabhängig)Tierheilpraktiker und Tiertherapeuten einladen,

am Qualitätszirkel

Ältester Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V./

Fachkreis für Tiertherapeuten

kostenlos teilzunehmen.

Wir treffen uns  freitags,  ab 19 Uhr,  im Asper Krug

Hauptstraße 105, 24644 Timmaspe ( 2 Min von der AB Abfahrt NMS Nord entfernt)

Zu jedem Termin gibt es ein spannendes Thema

Vortragsbeginn: ca. 19:30 Uhr

1. November EM in der Tierheilpraxis mit Corina Blaase

“ Rund ums Tier EM in der Fütterung, für die Gesundheit, in der Haltung“ Effektiv miteinander- gesunde Tiere und glückliche Besitzer. EM unterstützt regenerative Prozesse. Futterzusätze unterstützen die Darmflora und das Immunsystem. EM wird eingesetzt zur Steigerung der Futterqualität, für die Stall- und Käfighygiene, zur Fell- Ohren- und Augenpflege, kurzum für das Wohlergehen von Mensch und Haustier.

  • Was ist EM?
  • Wie wirkt es ?
  • EM in der Pferdehaltung
  • EM für Haustiere
  • EM in der Nutztierhaltung

( reine Vortragszeit ca. 1,5 Std. danach erfolgt ein Austausch zu diesem Thema und weiteren Themen)

Weiterhin sollen  diese Abende auch dem Austausch dienen:

  • interessante Fälle
  • Fragen von Kollegen an Kollegen
  • was gibt es Neues? z. B. zum Thema Recht, Arzneimittel usw.
  • es dürfen „Flohmarktbücher“ etc. mitgebracht werden
  • haltet Ihr selber Seminare (?), stellt Euch und Eure Arbeit vor

Es wird vor dem Vortrag eine Speisekarte ausgeteilt, wer mag darf sich einen großen oder kleinen Snack und Getränke( auf eingene Rechnung) bestellen

Wir freuen uns auf einen regen Austausch  🙂

Wir  freuen uns auch immer, ein paar neue Gesichter begrüßen zu dürfen.

Termine 2020:

25. Januar 2020

Soluna Tagesseminar ( bitte schriftlich anmelden info@volue-thp.de)

10:00 -17:00 Uhr  Hotel Alter Landkrug in Nortorf ( hat eine Bahnanbindung)

Referentin:Die Dozentin Inge Armschat (Heilpraktikerin)

SOLUNA

*Spagyrik ganzheitlich verstehen und einsetzen *

Therapie &  Einführung in die Welt der Solunate

Am 25.01.2020 von 10:00-17:00 Uhr in Timmaspe

Beschreibung des Seminars:

Die spagyrischen Heilmittel der SOLUNA gehen auf die Erkenntnisse des Paracelsus und des großen Alchemisten Alexander von Bernus zurück. In diesen Heilmitteln finden nicht nur Pflanzen Berücksichtigung, sondern auch die alchemistischen Erkenntnisse der Metalle, Astrologie und der Rhythmisierung.

Lernen Sie dieses wundervolle Heilmittelsystem kennen

Inhalte:

Die spagyrische Philosophie und der Begriff `Spagyrik`

– Einnahme, Dosierung ,Grundtherapien

– Wesen aller SOLUNATE im Überblick

– Die Dozentin Inge Armschat  (Heilpraktikerin)  freut sich auf Ihr Kommen.

KOSTEN:
Verbandsmitglieder – Ältester Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V.

Mitglieder: 10 Euro inkl. Tagesgetränke und Mittagessen
Nichtmitglieder: 30 Euro inkl Tagungsgetränke und Mittagessen

  • 06.März 2020 – Thema wird noch bekannt gegeben
  • 25. April Horvi Tagesseminar ( bitte schriftlich anmelden info@volue-thp.de)

    10:00 -17:00 Uhr  Hotel Alter Landkrug in Nortorf ( hat eine Bahnanbindung)

    Referentin: Liane Gramlich

    Dieses Seminar ist fachspezifisch auf den Bereich Tiere ausgerichtet und umfasst folgende Inhalte:

    • geschichtliches zum Thema Tiergifte
    • Dr. Diesing – Sein Weg zu den Reintoxinen / Enzymen
    • Enzyme – Was sind das?
    • die Horvi-Präparate und deren Anwendung
    • Anwendungshinweise
    • die Horvi-Enzym-Präparate bei diversen BeschwerdebildernKOSTEN:
    Verbandsmitglieder – Ältester Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V.

    Mitglieder: 10 Euro inkl. Tagesgetränke und Mittagessen
    Nichtmitglieder: 30 Euro inkl Tagungsgetränke und Mittagessen

  • 08. Mai 2020 Thema wird noch bekannt gegeben
  • 05. Juni 2020- Claudia Barkow Impfvortrag
    • Impfungen bei Hunden, Katzen und Pferden. Sind die gängigen Impfintervalle sinnvoll? Welche Zusatzstoffe sind enthalten? Wie sieht ein Mindestschutz, auch in Bezug auf das Seuchenschutzgesetz, aus, den wir als Tierheilpraktiker sowohl Haltern in der Beratung als auch Ärzten gegenüber verantwortungsbewusst vertreten können?
  • 14. August 2020 Thema wird noch bekannt gegeben
  • 06. November 2020 Thema wird noch bekannt gegeben