Gastdozenten

Silke Huber-Röhring 

Tierheilpraktikerin, Heilpraktikerin, Mykotherapeutin 

2008 – 2018 freie Mitarbeiterin und Dozentin der Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat sie etliche Vorträge und Ausbildungen deutschlandweit an Schulen, bei Verbänden und in Apotheken gehalten.

Sie arbeitet in Hamburg als selbständige Tierheilpraktikerin seit 2004 und behandelt vorwiegend chronisch kranke Tiere – Schwerpunktbereich Bewegungsapparat.

www.hausbesuchefuertiere.de

Erika Lange-Kretschmann

Tierheilpraktikerin & Humanheilpraktikerin

Heilpraktikerin seit 1996 in eigener Praxis.

Mein Ausbildungsweg ging durch alle medizinischen Richtungen. Nachdem ich 1978 das Examen zur staatlich geprüften Krankenschwester abgelegt hatte, führte mich mein Weg, nach einer Familienpause, über die Weiterbildung zur Ausbildungsschwester in eine 5-jährige Unterrichtstätigkeit im medizinischen Bereich. Nach Beendigung meiner Heilpraktikerausbildung durchlief ich eine Reihe von Zusatzausbildungen, wie z. B.:

1994–1996 Arbeit mit Seelenbildern bei Annemarie Steinwardt, Neustadt
1996–1999 Traditionelle Chinesische Medizin mit Schwerpunkt Akupunktur am  TCM-Ausbildungszentrum Nord in Hamburg
1998–2005 Schamanische Ausbildung durch die australische Schamanin Re-nate
2006–2007 Medizinische Hypnose am I.M.U.College/Malta
2008–2009 Ausbildung zur Tempelschlaf-Mystagogin bei Gabriele Quinque in Frankfurt

www.zentrum-grüne-erde.de

Catrin Emmrich

Tierheilpraktikerin und Mykotherapeutin

Mobile Tierheilpraxis für Katzen & Hunde seit 2010 in Hamburg

Praxisschwerpunkte:

  • Homöopathie
  • Akupunktur
  • Osteopathie

www.emmrich-tierheilpraktikerin.de

Ilona Stritzke

Tierheilpraktikerin, Diplom Geologin

Praxisschwerpunkt ist die Fahrpraxis für Pferde im Elbe Weser Raum und Schleswig Holstein.

Meine Haupttätigkeitfelder sind Rittigkeitsprobleme, Lahmheiten, Atemwegserkrankungen und Fruchtbarkeitsproblematiken beim Pferd.

Behandelt werden ferner Hunde und Rinder. Hier stehen beim Hund Erkrankungen des Bewegungsapparates, Altersbeschwerden und Verhaltensauffälligkeiten im Vordergrund. Bei Rindern Lebensschwäche, Milchmangel und Fruchtbarkeit.

www.punktgenau-fuer-pferde.de